CURRICULUM

Facharzt FMH für Plastische, Rekonstruktive und Ästhetische Chirurgie
Spezialarzt EBOPRAS (European Board of Plastic, Reconstructive and Aesthetic Surgery)
Facharzt FMH für Chirurgie


seit Aug. 2004
selbständige Praxistätigkeit in St.Gallen

2003
Oberarzt an der Klinik für Plastische, Wiederherstellungs- und Handchirurgie, Kantonsspital Aarau
unter der Leitung von Frau Prof. Dr. C. Meuli-Simmen

2002
Facharzt Plastische, Rekonstruktive und Ästhetische Chirurgie
Oberarzt iV. an der Klinik für Plastische, Wiederherstellungs- und Handchirurgie, Kantonsspital Aarau
unter der Leitung von Frau Prof. Dr. C. Meuli-Simmen

2000/01
Fellow of the European Board of Plastic, Reconstructive and Aesthetic Surgery EBOPRAS
Assistenzarzt an der Klinik für Plastische, Wiederherstellungs- und Handchirurgie, Kantonsspital Aarau
unter der Leitung von Dr. G. Noever (Frau Prof. Dr. C. Meuli-Simmen ab 1.5.2002)

1999
Oberarzt an der Klinik für Chirurgie, Kantonsspital St.Gallen
unter der Leitung von Prof. Dr. J. Lange

1997/98
Oberassistenzarzt in Oberarzt-Funktion an der Klinik für Chirurgie, Kantonsspital St.Gallen
unter der Leitung von Prof. Dr. J. Lange

1997
Facharzt Chirurgie

1996/97
Assistenzarzt an der Klinik für Orthopädische Chirurgie, Kantonsspital St.Gallen
unter der Leitung von Prof. Dr. A. Gächter

1995/96
Oberassistenzarzt an der Klinik für Chirurgie, Kantonsspital St.Gallen
unter der Leitung von Prof. Dr. J. Lange

1993/94
Assistenzarzt, in der Abteilung für Intensivbehandlung, Kantonsspital St.Gallen
unter der Leitung von Dr. M. Betschart

1992/96
Assistenzarzt an der Klinik für Chirurgie, Kantonsspital St.Gallen
unter der Leitung von Prof. Dr. J. Lange

1990/91
Assistenzarzt an der Chirurgischen Klinik, Kantonales Spital Flawil
unter der Leitung von Dr. J. Nef

1989
Eidgenössisches Staatsexamen an der Universität Bern. Promotion mit der Dissertation: "Dysregulation of Atrial Natriuretic Factor in Hypertension-Prone Man" unter der Leitung von Prof. Dr. P. Weidmann, Inselspital Bern

1985 – 1989
Studium Humanmedizin, Universität Bern

1983 – 1985
Studium Humanmedizin, Universität Freiburg i.Ü.

1983
Eidgenössische Maturität Typ B, Kantonsschule St.Gallen